Leute trainierten im Awaji Puppet Theatre

Inländisch

Präfektur Kumamoto Kiyowa Bunraku

Toshinori Kuraoka, Yoshikazu Sato, Natsuko Watanabe und Sho Okamoto, die an der Seiwa Bunrukukan angestellt waren, verbrachten zwei Jahre mit Erzähl- und Shamisen-Training, Makoto Yamashita, ein Puppenspieler, zwei Jahre lang und Shuji Kajiwara etwa ein Jahr lang bei Awaji ausgebildet Puppentheater seit Monaten.

Präfektur Nagano Ina Shiza(Kuroda Doll Preservation Society, Imada Doll Preservation Society, Waseda Doll Preservation Society, Furuta Doll Preservation Society)

Nach Meister Totaro Yoshida vom Awaji Puppet Theatre reist Shinkuro Yoshida jedes Jahr in die Präfektur Nagano, um Puppen zu unterrichten. Training zum Anziehen von Puppen im Awaji Puppet Theatre.

Präfektur Kyoto Wachi Doll Joruri Preservation Society

Training für Puppenspieler im Awaji Puppet Theatre.

Asahi Bunraku Preservation Society der Präfektur Ehime

Training für Tayu und Shamisen in Awaji.

Yokosen Kabuki, Stadt Nagi, Präfektur Okayama

Shinya Terasaka trainierte zwei Jahre bei Tayu am Awaji Puppet Theatre.

Hachioji Kuruma Ningyo, Tokio

Hachioji Car Doll Nishikawa Senryu-za Puppenspielerin Nishikawa Yanagitama wurde ein Jahr lang am Awaji Puppet Theatre ausgebildet.

Übersee-

Reilen Winter

Drei Monate nach der ersten amerikanischen Aufführung des Awaji Puppet Theatre im Jahr 1970 besuchte ich das Awaji Puppet Theatre, um Joruri zu unterrichten. Musikdozent an der Columbia University, USA. Ich habe ungefähr anderthalb Monate trainiert.

Julie Timor

Ich kam als Student aus den Vereinigten Staaten zum Awaji Puppet Theatre und trainierte ungefähr einen Monat lang. Berühmt als Regisseur der Bühne des Broadway-Musicals „König der Löwen“. Die Tatsache, dass das Gesicht nach vorne kommt, wenn der Löwe wütend wird, ist inspiriert von der Verwendung der Samurai-Puppen, die im Awaji Puppet Theatre ausgebildet wurden.

William GrinsonBill

Ich kam aus den Vereinigten Staaten, um Puppen und Joruri zu lernen. Er hatte einen Gastauftritt beim Richterkomitee der Awaji Grundschule und sprach über „Ehon Taikoki 10. Dan Amagasaki Dan“.

Geraldine Meletto

Er interessiert sich seit seiner Kindheit für Japanisch und kam aus Australien nach Japan, um Englisch zu unterrichten. Nachdem er von Mr. Grinson Bill von seiner Ausbildung am Awaji Puppet Theatre gehört hatte, trainierte er ab Oktober 1981 zwei Monate lang bei Mori Katsutoshi, dem damaligen Präsidenten der Awaji Puppet Association. Er spielte den Kranich von „Shunrei Uta no Dan“. auf der Bühne. Nach seiner Rückkehr nach Australien bekam er einen Job beim staatlichen ABC-Fernsehen und wurde ein beliebter Unterhaltungsnachrichtensprecher. 1986 fungierte er als Bühnendolmetscher für die Aufführungen des Awaji Puppet Theatre in Australien und Neuseeland.

Polnische nationale Alekkin-Theatergruppe

In den 1970er Jahren hielten sich ein Professor und neun Studenten der Abteilung für Puppentheater der Polnischen Nationaltheateruniversität als Projekt der Empfangsabteilung des Internationalen Austauschfonds für etwa einen Monat in Japan auf. Im Awaji Puppet Theatre haben wir auch die Struktur von Drei-Personen-Puppen und deren Verwendung geübt. Nach seinem Universitätsabschluss trat er der National Alekkin Theatre Company bei, fertigte Puppenköpfe und -glieder aus Papierton und machte sogar Enten (ich frage mich, ob das Gesicht einer Frau zu einem Dämon wird). , Lach, lach ". Danach wurde auch "Tsunami" aufgeführt. Auch „Carmen“ und „Don Quixote“ werden in Drei-Personen-Technik aufgeführt. Es war der Katalysator für den Drei-Personen-Boom ausländischer Puppentheaterkompanien.

Muriel Camus

Eine Französin, die 1987 plötzlich im Awaji Puppet Theatre auftauchte und auf eine Ausbildung hoffte. Ich habe Informationen über das Awaji-Puppentheater von meiner Freundin Schrunze Rolf von der Universität Brulin gehört und ungefähr acht Monate lang viermal trainiert. Zuerst war ich zweimal alleine, aber das dritte Mal war ich Puppenspieler mit einem Freund und das vierte Mal war ich ein Puppenspieler aus der DDR, der zusammen nach Japan kam, um dort Puppenspieler zu lernen. Beim 9. National Puppet Double Summit & Festival 1999 wurde Ueda Akinaris Original „Jasei no Midara“ auf seinem Heimweg aufgeführt.

Jane Marie Gesetz

Nach seinem Abschluss an der University of Colorado studierte er im Ausland an der Konan University und besuchte das Awaji Puppet Theatre, um sich die Stadt anzusehen. Nach seiner Rückkehr nach Japan studierte er Religionswissenschaft an der University of Chicago Graduate School und studierte erneut zwei Jahre an der University of Tsukuba. Nach dem Studium der Religionswissenschaft und folkloristischen Hintergründe fasste er die Awaji Puppet Sanbaso in der Abhandlung „PUPPETS OF THE ROAD" zusammen. Danach wurde „PUPPETS OF NOSTALGIA" von der Princeton University nur noch über Awaji Puppets in englischer Sprache geschrieben. Es war das erste Buch . Bei der US-Aufführung 1997 war er nicht nur für Bühnendolmetscher für New York, Cleveland und die University of Kent verantwortlich, sondern auch für einen Vortrag über Awaji Puppets vor der Aufführung. Bei der Kanada-Amerika-Aufführung 2010 verwirklichte ich meinen Traum, im Awaji Puppet Theatre an der Cornell University aufzutreten, wo ich arbeite.

Basilikum-Twist

Awaji Puppet Theatre ist ein in New York tätiger Puppenspieler und Absolvent der Puppentheaterschule in Charleville, Frankreich, der 1997 zum International Puppet Theatre Festival eingeladen wurde. Nachdem ich die Aufführung von Ichimura Rokunojoza in Awaji in der Ausstellungshalle des Awaji-Puppentheaters gesehen hatte, interessierte ich mich für die Werkzeugrückgabe, die ein einzigartiger Bühnenmechanismus von Awaji ist, und trainierte im Awaji-Puppentheater, im Awaji-Ningyo-Joruri-Museum und in Tokushima. . . Er gewann den NY Bessie Award und den NY Innovative Theatre Award für „DOGUGAESHI“, das er 2004 mit der Inspiration von zurückkehrenden Werkzeugen produzierte, und 2007 führte er eine Homecoming-Aufführung in Japan auf.

Bernhard Clair

Belgischer Puppenspieler. 1997 kam er nach Japan, um Drei-Personen-Marionetten und traditionelle darstellende Künste zu lernen, tourte landesweit durch Puppenshows und trainierte etwa drei Wochen lang am Awaji Puppet Theatre. 1987 Eintritt in die National Academy of Puppet Theatre in Charleville-Méger, Frankreich, als Student im ersten Jahr. Nach seinem Abschluss gründete er die COMPAGNIE BERNARD CALIR – STUDIO MARIONNETTES und begann mit Puppentheateraufführungen für Erwachsene und ist in verschiedenen Bereichen wie Puppen- und darstellende Kunstdesign, Komposition, Performance und Regie tätig. Im Frühjahr 2004 war er verantwortlich für die Herstellung und den Betrieb von Marionetten für Tokuhons Fernsehwerbung, und die verwendeten Marionetten sind im Yokohama Doll Museum in Yokohama ausgestellt.